Gedichte.eu Impressum    

Gedichte, Lyrik, Poesie

Einkehr, Christian Morgenstern
162 Bücher



Einkehr . 1. Auflage 1910
Christian Morgenstern . 1871 - 1914


Du bist in jedem Augenblicke neu;
Drum sei dem Alten nicht zu knechtisch treu.
Und war dein Herz bis heut wie Kohle schwarz -
Du hast die Macht: und es wird weiss wie Quarz.

Im Hochgebirge

Junges Mädchen in den Bergen
Raumschwindelgefühl
Notschrei
Am Quell
Gewitteranfang
Der Wildbach
Auf einem verfallenen Kirchhof
Versuchung
Mittag
Abendweise
Mondnacht
Vor Sonnenaufgang

Herbst

Aehren-Wald
Südwind
O bunte Welt
Der Wiesenbach
Blätterfall
Herbstschlacht
Der Wolkenbaum
Nachts übern Markt
Aus stillen Fenstern
Novembertag

Winter

Vor dem Schachbrett
Vor einem alten Schrank
An meinen Badeschwamm
Meinem Koffer
Der Schatten spricht
Das Sintho-Buch
Glockenton nach Mitternacht
An eine unbekannte Schauspielerin nach einem Operettenabend
Im Theater
Nächtliches Haus
Briefe

IV.

Die Wunderfrucht
An die Furcht
Der Kelch der Ewigkeit
Jesus, ein ,Mensch'
Desperado-Trost
Kleine Erde ..

V.

"Die Gestirne - die Gehirne"
"Vielleicht der Zweck all der Erden"
"Gott wird zu allen Zeiten"
"Gott ist nicht etwas über uns hinaus"
"Vielleicht gilt auch für ihn, den Geist der Geister"
"Trostlos? Das Wort ist mir entschwunden"
"Den Kelch der Ewigkeit am Munde"
"Jeder trägt, so fühlt' ich schon als Knabe"
"Wundervolle Tage seh ich nahn"
"Komme endlich, Mensch, zur Ruh'"
"Traure doch nicht so im Dunkeln"

Vorfrühling

Verse beim Erwachen
Februarmorgen
Abenddämmerung
Vorfrühling
Siehe, auch ich - lebe
Einem Berge
An eine Landschaft
Lied der Erde an die Sonne

Ein Nachmittag

An ein altes Haus
Der Bauernknabe
"Ich und der Vater sind eins."
Der Einsiedler

Aus einem Christus-Zyklus

(Nach Matthaeus)
(Nach Johannes)





Gedichte

Expressionisten
Dichter abc



Morgenstern
Auf vielen Wegen
Ein Sommer
...ründet sich ein Kranz
Melancholie
Einkehr
Ich und Du
Wir fanden einen Pfad

Intern
Fehler melden!
AGB

Internet
Literatur und Kultur
Autorenseiten
Internet







Partnerlinks: Internet


Gedichte.eu - copyright © 2008 - 2009, camo & pfeiffer

Einkehr, Christian Morgenstern